TOASTBRÖTCHEN MIT AVOCADO

- und Ei und Grünkohl-Tapenade (vegetarisch) -

© StockFood / Eising Studio

Zubereitung:

  • Für die Grünkohl-Tapenade die Grünkohlblätter waschen, putzen und grob in Stücke schneiden.
  • Die Knoblauchzehe schälen und halbieren.
  • Die Grünkohlblätter mit den übrigen Zutaten im Mixer fein zerkleinern und die Tapenade in ein luftdicht verschließbares Glas füllen.
  • Für die Brötchen die Avocados schälen, halbieren und den Kern entfernen.
  • Die Avodadohälften in dünne Scheiben schneiden und mit Limettensaft beträufeln.
  • Die Vollkornbrötchen toasten.
  • In einem Topf ca. 1 l Salzwasser mit dem Essig zum Kochen bringen.
  • Die Eier vorsichtig öffnen, in einen Schöpflöffel geben und jeweils ins knapp siedende Wasser gleiten lassen.
  • Die Eier mit Hilfe eines Löffels in eine runde Form bringen und in 4 bis 5 Minuten gar ziehen lassen.
  • Die Brötchen mit der Sesampaste bestreichen und jeweils ein Viertel der Avocadoscheiben darauf verteilen.
  • Die Eier mit einem Schaumlöffel herausheben, abtropfen lassen und eventuell vorhandene Eiweißfäden abschneiden.
  • Die pochierten Eier auf die Brötchen auf den Avocadoscheiben anrichten.
  • Jeweils 2 TL Grünkohl-Tapenade daraufsetzen und alles mit Kürbiskernen und Erdnüssen bestreuen.
  • Die Brötchen jeweils mit Kapernäpfeln, essbaren Blüten und Klee garnieren.
  • Das Ei öffnen, das Eigelb mit Chiasamen bestreuen, das Eiweiß leicht pfeffern und die Brötchen sofort servieren.

Tipp:
Den Rest der Grünkohl-Tapenade anderweitig verwenden.

© StockFood

    ZUTATEN UND INFOS:

    Zubereitungszeit: 25 Minuten

    Garzeit: ca. 10 min

    Schwierigkeitsgrad: mittel

    Zutaten für ca. 4 Personen:

    Für die Grünkohl-Tapenade

    • 100 g Grünkohl
    • 1 junge Knoblauchzehe
    • 1 TL Kürbiskerne
    • 1 TL Hanfsamen
    • 1 EL heller Sesam
    • 1/2 TL Spirulinapulver
    • 1 EL Zitronensaft
    • 4 - 6 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer, aus der Mühle

    Für die Brötchen

    • 2 reife Avocados
    • 2 EL Limettensaft
    • 4 Vollkorntoastbrötchen
    • Salz
    • 3 EL Weißweinessig
    • 4 Eier
    • 2 EL Sesampaste
    • 1 EL Kürbiskerne
    • 1 EL Erdnusskerne, halbiert
    • 4 Kapernäpfel
    • 1 EL essbare Blüten
    • 1 EL roter Klee
    • 1 EL Chiasamen
    • Pfeffer, aus der Mühle

    © StockFood