Datenschutz

Die GHM freut sich über Ihren Besuch auf unserer Webseite sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Messen. Wir nehmen den Schutz Ihrer privaten Daten ernst. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns selbstverständlich. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind auf das Datengeheimnis verpflichtet und werden regelmäßig auf den Gebieten des Datenschutzes und der Datensicherheit geschult. Im Folgenden möchten wir Ihnen kurz darstellen, wie wir Ihre Daten schützen und was es für Sie bedeutet, wenn Sie unsere Online-Angebote nutzen.

1. Datenschutz-Grundsätze GHM

Zugriffsdaten
Durch den Aufruf unserer Internetseiten erhält die GHM Zugriffsdaten, die für Sicherungszwecke gespeichert werden und grundsätzlich eine Identifizierung zulassen:

• den Namen Ihres Internet Service Providers
• das Land aus dem Sie kommen
• die Webseite, von der aus Sie uns besuchen 
• den Suchbegriff, wenn Sie über eine Suchmaschine zu unserer Seite kommen 
• die Webseiten, die Sie bei uns besuchen 
• das Nutzerwerkzeug (Webbrowser, Betriebssystem), mit dem Sie zugegriffen haben
• Dateien, die Sie von unserer Seite herunter geladen haben (z. B. PDF- oder Word-Dokumente) 
• die Dauer sowie 
• das Datum und die Uhrzeit des Besuches


Registrierung beim Online-Erwerb einer Messe-Eintrittskarte bzw. bei der Einlösung eines Gutscheines
Die Besucherregistrierung ist freiwillig. Wenn Sie sich nicht registrieren möchten, können Sie an den Kassen Ihre Eintrittskarte – ohne Angabe Ihrer persönlichen Daten – kaufen.
Zweck der Besucherregistrierung ist es, Sie noch besser und umfassender zu informieren. Sie helfen der GHM mit Ihren Angaben, das Angebot unserer Veranstaltung stets dahingehend zu verbessern, dass wir noch individueller auf Ihre Bedürfnisse eingehen. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nur unter bestimmten Voraussetzungen und nur zu genau festgelegten Zwecken, die im Folgenden näher beschrieben werden.

  1. Gutscheine werden Ihnen kostenfrei von einem Aussteller oder der GHM zur Verfügung gestellt. Diese übernehmen die Kosten für Ihren Messebesuch und haben damit ein Anrecht auf Ihre angegebenen Kontaktdaten. (Anrede, Vorname, Name, Anschrift und Kommunikationsdaten) Diese werden vollständig übermittelt.
  2. Ausstellern steht es frei auf unseren Messen ein "Retracking"-Verfahren einzusetzen, um Ihren  Besucherausweis oder eine Visitenkarte zu scannen. Dieser Scanvorgang ist freiwillig. Nur beim Scanvorgang Ihres Besucherausweises erhält dieser Aussteller direkten Zugriff auf Ihre Daten aus der Registrierung. Wichtig hierbei ist, dass keine Bankverbindungs- bzw. Kreditkartendaten von Ihnen weitergegeben werden. Es werden nur Daten bereitgestellt, die Sie bei der Registrierung (Strukturdaten) angegeben haben. Um sicherzustellen, dass nicht jeder Barcodeleser Ihre Daten auslesen kann, wird zusätzlich eine spezielle Software in Verbindung mit dem Auslesen Ihres Besucherausweises bereitgestellt.
  3. Bei Veranstaltungen, die nur für einen geschlossenen Fachbesucherkreis zugänglich sind, benötigt die GHM zur Feststellung Ihres Fachbesucherstatus die hierfür erforderlichen Kontakt- und Strukturdaten.
  4. Falls Sie eine Eintrittskarte im Vorverkauf (PDF-Ticket) erwerben möchten, bitten wir Sie um Verständnis, dass hierzu zumindest Ihre Kontaktdaten und Kreditkarteninformationen benötigt werden. Die Preise für Eintrittskarten sind auf der Web-Site ersichtlich. Maßgeblich sind die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Web-Site angegebenen Preise; sie sind sofort zur Zahlung fällig. Der Kunde leistet den in seiner Bestellung angegebenen Betrag per Online-Zahlung mit Kreditkarte oder per elektronischem Lastschriftverfahren. Die GHM akzeptiert als Kreditkarten Visa, American Express und MasterCard/EuroCard. Erfüllung tritt erst mit Gutschrift auf dem Konto der GHM ein.
  5. Die Firma iPayment (1&1 Internet AG) übernimmt die sichere Abwicklung des elektronischen Zahlungsverkehrs mit der Kreditkarte. Die Firma InterCard übernimmt die sichere Abwicklung für das elektronische Lastschriftverfahren. Der GHM werden Ihre Kreditkarteninformationen bzw. Ihre Bankverbindungsdaten nicht übermittelt und folglich auch nicht von der GHM abgespeichert.
  6. Mit der Teilnahme an der Besucherregistrierung und der Absendung der Erklärung am Ende des Registrierungsprozesses willigen Sie ein, dass die GHM nur ausgewählte Daten zur Abrechnung und zum Versand von Eintrittskarten verwendet sowie zu Marketing- und Optimierungszwecken, die es uns ermöglichen Marktforschung durchzuführen, um Ihnen bessere Dienstleistungen und besseren Kundenservice anbieten zu können sowie unsere Angebote weiter zu optimieren. Hier handelt es sich nicht um Zusendung unerlaubter bzw. gesetzeswidriger Werbemaßnahmen per E-Mail, Telefon, Post.
  7. Im Rahmen der umfangreichen Services bedient sich die GHM auch weiterer Dienstleister, z. B. zur Wartung und Verwaltung des Datenverarbeitungssystems oder der Server. Die Partner unterliegen denselben strengen Datenschutzbestimmungen und sind intensiv in das Datenschutzkonzept der GHM eingebunden.
  8. Aufgrund der hohen Internationalität unserer Messeveranstaltungen werden Daten (insbesondere im Rahmen der Gutscheinnutzung), zur Übernahme der Kosten für den Messebesucher aus dem jeweiligen Land  der Auslandsvertretungen der GHM sowie an Aussteller aus Ländern auch außerhalb der EU und des EWR übermittelt. Sie haben damit ein Anrecht auf die, aus dem jeweiligen Land stammenden Kontaktdaten (Anrede, Vorname, Name, Anschrift und Kommunikationsdaten). Diese werden entsprechend vollständig übermittelt.. Diese Länder verfügen z. T. über kein vergleichbares rechtliches Datenschutzniveau. Die Auslandsvertreter der GHM sind vertraglich zur Einhaltung eines vergleichbaren Datenschutzniveaus verpflichtet.
  9. Zur Datensicherheit setzt die GHM modernste Datenverarbeitungstechniken ein. Ihre Daten werden innerhalb einer Besucherdatenbank bei einem externen Dienstleister gespeichert.
  10. Die Sicherheit Ihrer Daten und Transaktionen hat bei der GHM höchste Priorität. Daher verschlüsseln wir sämtliche Informationen, die während einer Sitzung übertragen werden, mit einem der besten Sicherheitsstandards – der 128 bit SSL-Verschlüsselung.
  11. Ihre Daten werden von der GHM für die Bewerbung unserer Veranstaltung eingesetzt. Selbstverständlich löscht die GHM Ihre Daten, wenn der Verwendungszweck es nicht mehr erfordert bzw. vertragliche Regelungen mit unseren Kunden oder keine gesetzliche Fristen mehr bestehen.
  12. Die GHM wird Ihre Daten bei Vorliegen Ihrer ausdrücklichen Einwilligung dazu verwenden, um Sie per E-Mail mit der Bitte um freiwillige Teilnahme an Kundenbefragungen zu von Ihnen besuchten Veranstaltungen zu kontaktieren.
  13. Weitere Informationen, wie z. B. freiwillig gemachte Angaben zu Interessensschwerpunkten, werden von der GHM nicht an Dritte weitergegeben. An staatliche Einrichtungen und Behörden werden personenbezogene Daten nur im Rahmen gesetzlicher oder gerichtlicher Verpflichtungen übermittelt.


Registrierung bei der Teilnahme am Wettbewerb der Internationalen Handwerksmesse "GEPLANT + AUSGEFÜHRT"
Zweck der Online-Ausschreibung ist die Vereinfachung des Architekten-/Handwerker-Wettbewerbes, um Registrierungsfehler zu vermeiden und Ihren professionelle Auftritt zu sichern. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nur unter bestimmten Voraussetzungen und nur zu genau festgelegten Zwecken, die im Folgenden näher beschrieben werden.

  1. Mit der Teilnahme am Wettbewerb "GEPLANT + AUSGEFÜHRT" und der Absendung der Erklärung am Ende des Registrierungsprozesses willigen Sie ein, dass die GHM die von Ihnen hinterlegten Daten im Rahmen des Wettbewerbs "GEPLANT+AUSGEFÜHRT" weiterverarbeiten und veröffentlichen darf. Ebenfalls willigen Sie ein, dass die Daten zur Abrechnung verwendet werden sowie zu Marketing- und Optimierungszwecken, die es uns ermöglichen Marktforschung durchzuführen, um Ihnen bessere Dienstleistungen und besseren Kundenservice anbieten zu können sowie unsere Angebote weiter zu optimieren. Hier handelt es sich nicht um Zusendung unerlaubter bzw. gesetzeswidriger Werbemaßnahmen per E-Mail, Telefon, Post.
  2. Im Rahmen der umfangreichen Services bedient sich die GHM auch weiterer Dienstleister, z. B. zur Wartung und Verwaltung des Datenverarbeitungssystems oder der Server. Die Partner unterliegen denselben strengen Datenschutzbestimmungen und sind intensiv in das Datenschutzkonzept der GHM eingebunden.
  3. Zur Datensicherheit setzt die GHM modernste Datenverarbeitungstechniken ein. Ihre Daten werden innerhalb einer CRM-Datenbank bei einem externen Dienstleister gespeichert.
  4. Die Sicherheit Ihrer Daten und Transaktionen hat bei der GHM höchste Priorität. Daher verschlüsseln wir sämtliche Informationen, die während einer Sitzung übertragen werden, mit einem der besten Sicherheitsstandards – der 128 bit SSL-Verschlüsselung.
  5. Ihre Daten werden von der GHM für die Bewerbung unserer Veranstaltung eingesetzt. Selbstverständlich löscht die GHM Ihre Daten, wenn der Verwendungszweck es nicht mehr erfordert bzw. vertragliche Regelungen mit unseren Kunden oder keine gesetzliche Fristen mehr bestehen.
  6. Die GHM wird Ihre Daten bei Vorliegen Ihrer ausdrücklichen Einwilligung dazu verwenden, um Sie per E-Mail mit der Bitte um freiwillige Teilnahme an Kundenbefragungen zu von Ihnen besuchten Veranstaltungen zu kontaktieren.
  7. Weitere Informationen, wie z. B. freiwillig gemachte Angaben zu Interessensschwerpunkten, werden von der GHM nicht an Dritte weitergegeben. An staatliche Einrichtungen und Behörden werden personenbezogene Daten nur im Rahmen gesetzlicher oder gerichtlicher Verpflichtungen übermittelt.


Personenbezogene Daten 
Personenbezogene Daten sind Informationen, die explizit genutzt werden, um Ihre Identität festzustellen. Darunter fallen Informationen wie z. B. Ihr Name, Ihre Post- oder E-Mail-Adresse. Personenbezogene Daten werden von uns zusätzlich zu den Zugriffsdaten nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese freiwillig, z. B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage, eines Preisausschreibens, einer Kontaktanfrage, einer Anmeldung zu einem Newsletter oder zur Durchführung einer Onlinebestellung angeben. Personenbezogene Daten werden zudem nur im erforderlichen Umfang und nur zu dem von Ihnen eingewilligten bzw. rechtlich zulässigen Zweck verwendet. Für die gesicherte Übertragung Ihrer Daten verwendet die GHM in gesicherten Bereichen Verschlüsselungsverfahren. Das heißt, dass die Kommunikation zwischen Ihrem Browser und z. B. unserem Bestellsystem für andere im Internet nicht lesbar ist.

Cookies und andere aktive Inhalte (z. B. Java, Javascript, ActiveX)
Cookies sind kleine Textdateien, die weltweit und in Deutschland von vielen Webseiten verwendet werden. Cookies werden während Ihres Besuchs auf unserer Webseite erstellt und von unserem Server auf Ihrer Festplatte abgelegt. Unsere Cookies enthalten keine personenspezifischen Informationen. Von unseren Servern abgelegte Cookies können zudem auch nur wieder von uns und keiner fremden Webseite gelesen werden. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Wenn Sie die Vorteile von Cookies nicht nützen möchten, können Sie diese Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Bitte beachten Sie hierzu die individuellen Einstellungsmöglichkeiten Ihres Browsers. Natürlich können Sie unsere Webseite auch ohne Cookies betrachten. Dies kann aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen. 
Javascript, ActiveX oder andere Steuerelemente und Scriptsprachen in Webseiten, die ausführende Elemente enthalten, können Sie über Ihren Browser aus Sicherheitsgründen jederzeit deaktivieren. Unsere Webseiten bleiben auch ohne Javascript navigierbar. In Einzelfällen kann es allerdings zu Einschränkungen in der Darstellung kommen.

Links
Die Webseiten der GHM enthalten Links bzw. Verknüpfungen zu anderen Webseiten. Diese unmittelbaren Links werden von uns mit zumutbarer Sorgfalt geprüft. Die GHM ist für die Inhalte von Webseiten, auf die wir verlinken, nicht verantwortlich. Die GHM ist zudem nicht verantwortlich für die Inhalte von Webseiten, die auf uns verweisen.

Vorbehalt
Die GHM behält sich das Recht vor, jederzeit diese Richtlinien zum Datenschutz unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben zu ändern.

Recht auf Widerruf / Auskunft
Gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes können Sie:

  1. Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung und -nutzung jederzeit widerrufen,
  2. jederzeit von der GHM Auskunft erhalten, welche Daten von Ihnen gespeichert sind,
  3. sich mit Ihren Fragen oder Anregungen zum Datenschutz bei der GHM an uns wenden.


In allen Fällen bitte schriftlich oder per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten.
GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH
Beauftragter für den Datenschutz:
Wolfgang Friedel
Fachberater für Datenschutz und Datensicherheit
Radlkoferstr. 2
81373 München
Fax: +49 89 189 149 239
E-Mail: datenschutz@ghm.de


Google Analytics 
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. 
 
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter tools.google.com/dlpage/gaoptout bzw. unter www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. 
Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de

Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

Stand: 6. Oktober 2015