"CROWDFUNDING CONTEST FOOD 2017"

Neue Start-up-Area auf der FOOD & LIFE

Sie wollen zu den besten Start-ups Deutschlands im Bereich Food und Getränke gehören?

Dann ist Ihre Teilnahme am "Crowdfunding Contest Food 2017" ein Muss: Die Gewinner sichern sich

  • einen kostenlosen Standplatz auf der neuen FOOD & LIFE-Start-up-Area und
  • einen Finanzierungszuschuss von bis zu 4.000 Euro!

Wenn Sie also ein junges und innovatives Food-Unternehmen sind, das nach dem 1. Januar 2014 gegründet wurde und die Ernährungsbranche mit neuen Produkten und Ideen bereichert, ergreifen Sie diese einzigartige Chance. Präsentieren Sie Ihre kulinarischen Highlights kostenlos auf der FOOD & LIFE!

Bewerbungsschluss ist der 10. September 2017.

Der "Crowdfunding Contest Food 2017" ist eine Initiative des Cluster Ernährung am Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) Bayern in Kooperation mit der Münchner Start-up-Beratung "StartinFOOD" und der Messe FOOD & LIFE.

JETZT BEWERBEN!

Was ist Crowdfunding?

Crowdfunding ermöglicht das Sammeln von Kapital für kreative Projekte und Produkte, die nur ein geringes Finanzierungsvolumen brauchen und damit bei Banken in der Regel keine Chance haben.

Dabei wird das Kapital von einer Vielzahl an Geldgebern über ein Onlineportal und in einem festlegten Zeitraum zur Verfügung gestellt.